Vorbereitungen für den Wissenstest

 

Seit mehreren Monaten ist unsere Jugendfeuerwehr wieder in den Vorbereitungen für den Wissenstest, welcher dieses Jahr am 17. März in Stans stattfindet.

 

6 Mitglieder treten für das Abzeichen in Bronze, 2 für Silber und 1 in Gold an. Die Jugendlichen werden von Erste Hilfe, über Knotenkunde bis hin zu  der Verwendungsweise der verschiedenen Geräte von unseren Jugendbetreuern unterrichtet.

Wir wünschen unserem Nachwuchs viel Erfolg beim Wissenstest!

 


Fotos | FF Zell am Ziller

Bericht | FM Daniel Allesch